• SUP Stand up paddel

    Stand up paddling SUP: Da man es ohne Wind oder Wellen betreiben kann. In den letzten Jahren fand Stand Up Paddling immer mehr Verbreitung. Wir bieten neben Hardboards auch TOP Inflatable der Firmen Fanatic, Lorch, Vandal auch i Sup genannt zum Aufblasen bzw Aufpumpen an. SUP ist eine eigenständige Wassersportart. Der Sportler steht auf dem SUP Board und paddelt mit einem Paddel, ähnlich wie beim Kanufahren. Dabei wird die Seite, auf der gepaddelt wird, regelmäßig gewechselt. Der Wechsel ist von der Boardlänge abhängig. Kleine Boards schneller Wechsel umgreifen mit dem Paddel. Mit dem Stehpaddeln SUP auf Seen oder an den Meeresküsten können auch größere Wegstrecken zurückgelegt werden Touring Stand Up Paddling.
    Das SUP Paddel:
    Gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: Preisgünstige Paddel besitzen oft einen Aluschaft und ein einfaches Kunststoffblatt. Leistungsfähigere Paddel werden aus Glasfaser und kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff gefertigt und sind deutlich leichter. Außerdem gibt es Paddel mit Bambusblättern z.b. von Fanatic. Duchgesetzt haben sich Vario Paddel, die in der Länge verstellbar sind. Meist zwischen 170 bis 210cm. Die Blattgröße bzw. Blade des Sup Paddels wird in Inch angegeben. Durchgesetzt haben sich die Größen 7'25'', 8'0'' Inch. Bei Flugreisen ist ein dreiteiliges Paddel von Vorteil, da es vom Packmaß sehr klein ist. Dabei gilt: drei Teilige können nie so steif sein, wie Eins.

    NEU auf dem Markt kommt das IRig ONE (von Arrows- designed von North sails) was zum aufpumpen gemacht ist.
    http://www.surfshop-andreas.de/iRig-One-SUP-Segel-S-M-L-Arrows-inflatable
    Dieses Konzept ist speziell für Sup Boards entwickelt worden mit vielen Vorteilen. Sie werden im März 2016 bei uns auch zum testen zur Verfügung stehen. In 3 Größen S, M und L sind sie erhältlich , welches sich nach der jeweiligen Körpergröße richtet.

Top Angebote

Unsere Bestseller