Shopauskunft
4.95 / 5,00 (377 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.95 / 5,00
377 Bewertungen
Shopauskunft 4.95 / 5,00 (377 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Vielen Dank
06.04.2021
haid-p@t-online.de
30.03.2021
Tomek
27.03.2021
Nordwest
21.03.2021
Manni
21.03.2021
Freerider
18.03.2021
slingshot
17.03.2021
Manni
11.03.2021
0

Gleiten ab 10 Knoten auf Freeridematerial-Freerace Boards.

28.08.2016 18:07

Gleiten ab 10 Knoten auf Freeridematerial-Freerace Boards.
Mit Surfshop Andreas möglich.

Im Binnenland herscht meist Wind zwischen 8 und 15 Knoten. Vor allem auch in Termikrevieren wie: Rosas und andere Leichtwind Spots.
Mit dem richtigen Material ist das für Jedermann möglich, Spaß am Gleiten bei sehr wenig Wind zu haben.

Wichtig ist, dass richtige Board zu wählen, was mindestens eine Breite ab 85cm besitzen sollte.
Tabou Manta 85 89cm, Fanatic Flacon 152 90cm , JP super Lightwind 90cm sind als Beispiel die richtigen Kanditaten dafür.
Dazu ein Camber- Segel (Typ Freeride und Freerace Segelgruppe !)
immer in der letzten qm Größe.
Das North S Type 8,8m, Neil Pryde Hornet 8,7m² (oder V8) dienen als Beispiel. Diese besitzen ein tieferes Profil, was das passive Angeleiten auch beeinflusst.
Tolle Angebote sind in den Kategorien:

-Angebote Boards

-Angebote Segel
 

.......zu finden. Oder einfach mal vorbeikommen.

Euer Surfshop Andreas.